356 Bewertungen

Letzte Bewertung am 04.08.2022

Über diese Bewertungen

So werden wir bewertet

Mitarbeitendenzufriedenheit
4.0
Angehörigenzufriedenheit
4.2
Bewohnerzufriedenheit
4.3
Gästezufriedenheit
4.2
Detailbewertung ansehen

Dienstleistungen

Ergotherapie I Physiotherapie I Coiffure I Pédicure I

Unternehmen

Die Stiftung Obesunne in Arlesheim pflegt und betreut 122 betagte Menschen stationär im Pflegeheim in ihrem letzten Lebensabschnitt. Davon leben 29 demenzbetroffene Menschen im spezialisierten Wohnbereich «Rägeboge». Weitere Angebote: Tages- und Nachtangebote im teilstationären Bereich, eigene Hausarztpraxis, 16 Logis Pflegenahes Wohnen, 90 Alterswohnungen, öffentliches Restaurant sowie weitere Dienstleistungen für die ältere Bevölkerung. Die Obesunne wurde 1963 gegründet und ist mit rund 180 Mitarbeitenden aus 24 Nationen einer der grössten Arbeitgeber in Arlesheim.

Fotos anzeigen

Bromhübelweg 15
4144 Arlesheim, Schweiz

Tel: +41 61 705 07 00

info@obesunne.ch
http://www.obesunne.ch/
Ich will auch bewerten
Kommentare
Sortieren nach:
Neuste
Neuste
Höchste Bewertung
Tiefste Bewertung
Anonym
8. Jun 2022
3,3 Weiterempfehlung
Arbeitsatmosphäre
3,3
Interne Kommunikation
3,0
Karriere
3,0
Führung
3,7
Unternehmen
3,0
Ihre Gesamtzufriedenheit
3,0

Hoffe das es bald mehr Personal gibt!!!

Antwort von Stiftung Obesunne, 14. Jul 2022

Guten Tag

Vielen Dank für die Teilnahme und Ihre Bewertung. Der Personalschlüssel hängt von verschiedenen Faktoren ab und gerade in der Pflege berechnet er sich über die Pflegebedürftigkeit unserer Bewohnerschaft. Diese hat in den letzten Monaten stark zugenommen und wir freuen uns, dass wir darum ab August mehrere Lehrabgängerinnen weiterhin bei uns beschäftigen dürfen.

Kollegiale Grüsse
Reto Wolf


Anonym
7. Jun 2022
3,7 Weiterempfehlung
Pflege + Betreuung
3,5
Gastronomie
4,0
Alltagsgestaltung
3,5
Zusatzangebote
3,3
Wohnen
3,3
Umgebung
4,0
Wahrnehmung
3,8
Ihre Gesamtzufriedenheit
4,0

Nochmals: Der mangelnde Informationsfluss in der Pflegeabteilung zwischen Hierarchiestufen wie auch auf gleicher Hierarchiestufe führte zu nicht ausgeführten Anweisungen, fehlende Rückmeldungen, erweitertem Nachfrageaufwand.
Zur Anonymität: Ich würde meine Kontaktangaben sehr gerne zur Verfügung stellen, bin mir aber nicht sicher, ob das zu Nachteilen bei der Behandlung meiner Mutter führen könnte. Weil sie an Demenz leidet, ist sie auf Unterstützung angewiesen und kann selbst nicht erkennen, was ihr zuteil wird.

Antwort von Stiftung Obesunne, 4. Aug 2022

Guten Tag

Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage. Gerne würden wir mit Ihnen das Gespräch suchen, um die angesprochenen Punkte zu besprechen. Kritische Rückmeldungen sind für uns ganz wichtig und helfen uns, noch besser auf unsere vielfältige Kundschaft einzugehen. Dies soll in keinem Fall dazu führen, dass die Begleitung von Bewohnenden sich in irgendeiner Form verändert. Für ein Gespräch wenden Sie sich doch bitte an Peter Stutz oder direkt an mich.

Freundliche Grüsse
Reto Wolf


Anonym
5. Jun 2022
4,8 Weiterempfehlung
Pflege + Betreuung
4,5
Gastronomie
5,0
Wohnen
5,0
Umgebung
5,0
Wahrnehmung
4,6
Ihre Gesamtzufriedenheit
5,0

Die Demenzabteilung heisst Regenbogen. Ich wünschte mir mehr Farben
in den Räumen wie der Regenbogen.

Antwort von Stiftung Obesunne, 4. Aug 2022

Guten Tag

Vielen Dank für die tolle Bewertung und den wertvollen Hinweis. Die zurückhaltende Farbgestaltung im Rägeboge ist bewusst so gewählt, um nicht zu viele Impulse zu geben, was wiederum demenzbetroffene Menschen überfordern kann. Über die grossen Fensterfronten kommt jedoch die ganze Farbigkeit der Umgebung gut zur Geltung.

Freundliche Grüsse
Reto Wolf


Anonym
2. Jun 2022
4,2 Weiterempfehlung
Arbeitsatmosphäre
4,5
Interne Kommunikation
4,0
Karriere
4,0
Führung
4,3
Unternehmen
4,0
Ihre Gesamtzufriedenheit
4,0

Danke für das Interesse meiner Meinung

Antwort von Stiftung Obesunne, 14. Jul 2022

Guten Tag

Vielen Dank für die Teilnahme und die positive Bewertung. Die Befragung und die Antworten daraus ermöglichen uns, zu lernen, ob und wo wir uns noch verbessern können.

Kollegiale Grüsse
Reto Wolf


Anonym
1. Jun 2022
4,5 Weiterempfehlung
Pflege + Betreuung
5,0
Gastronomie
4,7
Alltagsgestaltung
4,0
Zusatzangebote
4,7
Wohnen
4,3
Umgebung
3,0
Wahrnehmung
4,8
Verhältnis Preis/Leistung
4,0
Ihre Gesamtzufriedenheit
5,0

Es fehlt ein Trottoirs am Bromhübelweg. Für Gehbehinderte Menschen ist es aus meiner Sicht sehr gefährlich.

Antwort von Stiftung Obesunne, 14. Jul 2022

Guten Tag

Vielen Dank für die tolle Bewertung und auch Ihren Hinweis. Das ist uns bewusst und wir versuchen hier, die Situation zu verbessern. Da es sich bei der Auffahrt jedoch um eine öffentliche Strasse handelt, die zudem sehr schmal ist, ist dies nicht ganz einfach zu bewerkstelligen.

Freundliche Grüsse
Reto Wolf