403 Bewertungen

Letzte Bewertung am 28.06.2022

Über diese Bewertungen

So werden wir bewertet

Mitarbeiterzufriedenheit
4.0
Lernendenzufriedenheit
4.2
Bewohnerzufriedenheit
4.4
Angehörigenzufriedenheit
4.4
Detailbewertung ansehen

Dienstleistungen

Wohnen im Alter, Residenz, Pflege, Veranstaltungen, Gastronomie.

Unternehmen

In der Residenz Am Schärme finden die Bewohnerinnen und Bewohner alles unter einem Dach: einen Coiffeursalon, ein Fusspflegestudio, ein Restaurant, ein heimeliges Grotto für Feste, musikalische Unterhaltung, eine gepflegte Gartenanlage, die Kapuzinerkirche sowie die Bruder-Klausen-Kapelle. Die vielfältigen Einrichtungen sorgen dafür, dass es den Bewohnerinnen und Bewohnern kaum je an etwas mangelt. Mit den regelmässig durchgeführten Veranstaltungen kultureller Art können die Bewohnerinnen und Bewohner aktiv am öffentlichen Leben teilnehmen.

Die Residenz Am Schärme arbeitet nach klaren Leitsätzen. Sie bilden die ideologische Basis für die Arbeit der Geschäftsleitung und der Mitarbeitenden. Die tägliche Auseinandersetzung mit dem Schärme-Leitbild sorgt dafür, dass die fachliche und menschliche Qualität erhalten bleibt. Direktor Roman Wüst und der Stiftungsrat mit Stiftungsratspräsident Hanspeter Kiser wachen darüber, dass das Leitbild immer wieder an veränderte Entwicklungen und Bedürfnisse angepasst wird.

2 Fotos anzeigen

Flüelistrasse
6060 Sarnen, Schweiz

Tel: +41 41 666 10 31

info@schaerme.ch
https://www.schaerme.ch/
Ich will auch bewerten
Kommentare
Sortieren nach:
Neuste
Neuste
Höchste Bewertung
Tiefste Bewertung
Anonym
28. Jun 2022
4,8 Weiterempfehlung
Wohnen
4,9
Pflege
4,8
Restaurant
5,0
Speisesaal
5,0
Umgebung
4,8
Dienstleistungen
5,0
Zusatzangebote
4,0
Bewohnerwahrnehmung
5,0
Verhältnis Preis/Leistung
4,0

Meine Mutter Rosa war 7 Jahre im Altersheim.

Die 17 Tage im Haus 4: Zimmer sehr schön und gut eingerichtet. Aber Aufenthalts-/Essraum + Gänge "kahl" (keine Blumen) und nicht einladend. Müsste gemütlicher gestaltet werden. Cafeteria im Haus wäre gut.

Antwort von Residenz am Schärme, 30. Jun 2022

Herzlichen Dank für die Rückmeldung. Wir sind tatsächlich noch nicht fertig eingerichtet und sind uns bewusst, dass am Anfang alles etwas kahl aussieht. Wir wollten aber die Dekoration des Hauses selber ausgestalten und auch wachsen lassen. Dadurch erhoffen wir uns eine persönlichere Atmosphäre als wenn alles von extern (z.B. Innenarchitekt) vorgegeben ist.
Unser Restaurant (ohne Konsumationspflicht) wollen wir ganz bewusst als einen Begegnungsort für alle halten. Im "Villa Bistro" (unserem provisorischen Restaurant während dem Umbau Looschä) trifft sich das Dorf, man tauscht sich aus und erlebt zufällige Begegnungen; da läuft was! Zudem werden die Bewohner:innen motiviert den Stock zu verlassen und ein paar Schritte zu gehen. Das Schärme Restaurant war immer ein wichtiger Bestandteil der lebendigen Schärmekultur.


Paul Sigrist
23. Feb 2022, Terrassenstrasse 2
Betrieb
3,4
Wohnen
4,0
Pflege
4,5
Speisesaal
3,7
Restaurant
3,4
Umgebung
3,6
Dienstleistungen
3,3
Zusatzangebote
2,8
Angehörigenwahrnehmung
4,0
Verhältnis Preis/Leistung
2,0

Die Bewohner werden immer jugendlicher. Hier ist es wichtig mit der Zeit zu gehen. Punkt 1 wieso ist der Schärme nicht am Glasfasernetz angeschlossen? Kostenpunkt 0 - Die Zentrale der Swisscom liegt ca. 200 m neben dem Schärme. Gerade während der Pandemiephase wäre es für die Bewohner wichtig dass sie ein gut ausgebautes Internet zur Verfügung gestellt bekommen würden.

Antwort von Residenz am Schärme, 5. Mai 2022

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Offensichtlich gibt es da Missverständnisse. Selbstverständlich sind wir am Glasfasernetz angeschlossen. Innerhalb des Hauses haben wir schnelle LAN Verkabelung. Offenbar wurden Sie nicht richtig informiert, bitte entschuldigen Sie.


Anonym
10. Mai 2021
3,2 Weiterempfehlung
Arbeitsatmosphäre
3,5
Interne Kommunikation
2,3
Führung
3,4
Karriere
2,8
Unternehmen
3,1

In der Demenzwohngruppe fehlt ein Tier z.B. Katze. Durch eine Katze würde wohlbefinden der BW gefördert.
Anderes Dokumentationssystem wäre empfehlesnwert... (Care coach wäre viel besser)
1 Gratis Kaffe für jeden MA pro Arbeitstag
Bei Ganztages WB (intern + extern) wird Mittagessen durch Institution übernommen.

Antwort von Residenz am Schärme, 14. Mai 2021

Das Wohngruppen-Team hat schon mehrfach geprüft ein Tier aufzunehmen, aus diversen Gründen aber jeweils wieder verworfen. Die BL-Pflege kann dir mehr dazu erläutern. Die Bewohner*innen der WG dürfen sich bald an regelmässigen Besuchen von Lamas erfreuen.
Deinen Hinweis auf gratis Kaffee und dem kostenlosen Mittagessen während einer WB nehmen wir gerne zur Kenntnis. Unsere Mitarbeitenden haben heute im Schärme Restaurant Vergünstigungen.
Vielen Dank für den Hinweis betreffend dem Pflegemanager. Die Komplexität der Gesamtsoftware verlangt da nach einem umfassenden Vorgehen. Von einem Systemwechsel sehen wir daher im Moment ab.


Anonym
4. Mär 2021, Sarnen
4,7 Weiterempfehlung
Betrieb
4,8
Wohnen
4,4
Pflege
4,8
Speisesaal
4,6
Restaurant
4,7
Umgebung
4,4
Dienstleistungen
5,0
Zusatzangebote
5,0
Angehörigenwahrnehmung
5,0
Verhältnis Preis/Leistung
4,0

Wir waren äusserst zufrieden mit der Betreuung unserer Schwester.


S. Vogler-von Ah
1. Mär 2021, 6078 Lungern
5,0 Weiterempfehlung
Betrieb
5,0
Wohnen
5,0
Pflege
5,0
Speisesaal
5,0
Restaurant
5,0
Umgebung
5,0
Dienstleistungen
5,0
Zusatzangebote
5,0
Angehörigenwahrnehmung
5,0
Verhältnis Preis/Leistung
5,0

Wir waren in allen Bereichen sehr zufrieden mit den Dienstleistungen und unsere Mutter war bestens betreut. Danke nochmals herzlich.